Skip to main content

Fairtrade T-Shirt-Logo-Wettbewerb

By Allgemein

Logo-Wettbewerb

Die Fairtrade-Welt-AG am WG West veranstaltet einen Logo-Wettbewerb.

Gesucht ist ein Logo für T-Shirts; die Fairtrade-Welt-AG möchte damit fair gehandelte T-Shirts bedrucken lassen und dann in der Schule verkaufen.

Nachfolgend der Info-Flyer als pdf zum Download und in Form von zwei Bildern. Hier wird genau beschrieben, was Ihr tun müsst.

(Johannes von Kalckreuth, Leiter der AG)

Exkursion zum Deutschen Museum

By Allgemein

Exkursion der JG 1-Klassen zum Deutschen Museum in München

(Autorinnen des Berichtes: Valentina Gontos JG 1/1, Zafira Savvidis JG 1/1)

Am Mittwoch, den 17. Januar 2024 sind die JG 1-Klassen mit dem Chemie- und dem Biologie-Kurs nach München ins Deutsche Museum gefahren. Das Deutsche Museum bietet eine Vielfalt an naturwissenschaftlichen und technischen Ausstellungen an, die Besucher*innen live und interaktiv erleben können.

Zum Bild: die meisten chemischen Elemente kann man hier in Reinform betrachten; Anordnung nach dem PSE (Periodisches System der Elemente).

Die Chemie-Ausstellung im Deutschen Museum in München bietet eine faszinierende Reise durch die Welt der Moleküle und Reaktionen. Schüler*innen können interaktive Experimente erleben, um chemische Prinzipien zu verstehen und dabei die Grundlagen der Chemie auf unterhaltsame Weise erkunden. Die Ausstellung vermittelt nicht nur wissenschaftliches Wissen, sondern auch die Bedeutung der Chemie im Alltag. Von Molekülmodellen bis hin zu beeindruckenden Demonstrationen bietet die Chemievorstellung im Deutschen Museum eine lehrreiche und spannende Erfahrung für Besucher*innen jeden Alters.

Zum Bild: Nachbau eines mittelalterlichen Alchemie-Labors.

Zum Bild: Darstellung der unterschiedlichen Molekül-Vernetzung bei den verschiedenen Kunststoff-Typen (Thermomere, Duromere, Elastomere).

Zum nachfolgenden Video: In diesem Video kann man die Spuren beim Zerfall von Radon-Gas in einer Nebelkammer beobachten. In der Nebelkammer sehen wir Spuren von Teilchen aus der kosmischen Strahlung oder von Teilchen, die beim Zerfall von radioaktiven Stoffen in der Umgebung freiwerden. Flüssiger Alkohol tropft in eine beheizte Rinne und verdampft. Der untere Bereich der Kammer ist stark abgekühlt, so dass die unterste Luftschicht mit Alkoholdampf übersättigt ist. Fliegt nun ein elektrisch geladenes Teilchen durch diese Luftschicht, ionisiert es Moleküle, d. h. es entreißt ihnen Elektronen und erzeugt so zahlreiche elektrisch geladene Moleküle – lonen. An diesen lonen kondensieren Alkohol-Tröpfchen. So entstehen sichtbare Spuren entlang der Teilchen-
Flugbahn, ähnlich wie Kondensstreifen hinter Flugzeugen.

Zum Bild: Standbild aus dem Video zur Nebelkammer.

Zum Bild: neuartiger Akku-Typ: eine Redox-Flow-Zelle.

Fazit zu dem Ausflug:

Der Tagesausflug nach München in das Deutsche Museum war sehr unterhaltsam und lehrreich. Die interaktiven Vorstellungen erleichtern es, chemische Prozesse im Alltag und auch im Unterricht nachvollziehen zu können.
Nicht nur der Teilbereich der Naturwissenschaften war sehr interessant, sondern auch derjenige der klassischen Optik, Bild Schrift Codes und Mathematik waren sehr interessant.

(Stephanie Warth; Fachbereich Chemie; Wirtschaftsgymnasium West Stuttgart)

Zum Bild: das Deutsche Museum an der Isar in München.

Skiausfahrt nach Seefeld in Tirol

By Allgemein

Skiausfahrt nach Seefeld in Tirol 2024

(Bericht von Angelina Rudolph, JG 2)

Wie wäre es, mit der Schule Skifahren zu gehen? Dies haben wir auf der jährlich stattfindenden Skiausfahrt herausgefunden. 28 Schüler und 3 Lehrkräfte haben sich für vier Tage auf den Weg nach Seefeld in Tirol gemacht.

Morgens um 7 Uhr ging es los: anziehen, frühstücken und dann ab auf die Piste, welche nur 5 Minuten Fußweg entfernt war. Dort angekommen wurde sich erst einmal mit verschiedensten Spielen und Übungen aufgewärmt. Danach begann der Spaß auf den Skiern und den Snowboards.

Es hatten sich mehrere Gruppen gebildet, welche zusammen gefahren sind – die Einen zügiger und die Anderen in ihrem Tempo. Natürlich wurde die Zeit auf der Piste und in der Sonne in vollen Zügen genutzt und es wurde bis 16.30 Uhr gecarvt, getrickst, gesprungen, Pistenkilometer gesammelt und Geschwindigkeitsrekorde aufgestellt.

Bild oben: auf der Piste (Frame aus dem unten abrufbaren Video).

Nachdem alle wieder gesund im Hotel angekommen waren, wurde im Anschluss an das Abendessen gespielt, geredet oder in die Innenstadt gegangen. Durch die abwechslungsreichen Aktivitäten haben sich die Schülerinnen und Schüler aus unterschiedlichen Stufen besser kennengelernt und die Gruppe hat sich zu einer Einheit zusammengefügt. Am vorletzten Tag besuchten einige noch das örtliche Schwimmbad. Wer bis dahin von blauen Flecken verschont blieb, hatte spätestens nach der Wildwasserrutsche welche, aber ebenso ein Lachen im Gesicht.

Die Tage vergingen leider sehr schnell, haben aber einzigartige Erinnerungen bei jedem Einzelnen hinterlassen.

Durch Anklicken des obigen Buttons kann ein kurzes Video von der Skiausfahrt gestartet werden (© Carola Ahner).

Informations-Veranstaltungen am WG West

By Allgemein

Am Donnerstag, 8. Februar 2024 fanden an unserer Schule in Präsenz Informations-Veranstaltungen zu allen Schularten statt.

Infos zu allen Veranstaltungen (Veranstaltungsort und genaue Uhrzeiten) nachfolgend auf unserem Plakat. (Download des Plakats als pdf-Datei über unten stehenden Button!)

Alle Informationen über die Anmeldung am WG West gibt es auf der Seite „Anmeldung„.

Bereits am 31. Januar 2024 fand für die Wirtschaftsschule und das Berufskolleg eine Online-Informations-Veranstaltung statt. Es handelte sich um eine mit MS Teams durchgeführte Videokonferenz. Zugang zur Konferenz erhielten die Teilnehmer*innen durch Aufrufen eines Einladungs-Links.

Die Veranstaltungen wurden aufgezeichnet. Über die nachfolgenden Links kommen Sie zu der Aufzeichnung für

Hinweis: es handelt sich um Aufzeichnungen in MS Teams des WG West.

Wer sich unabhängig vom Informationsabend über das Wirtschaftsgymnasium informieren möchte, kann sich das hier eingefügte Video unserer Abteilungsleiterin, Frau Haellmigk, ansehen.

Alle Informationen über die Anmeldung am WG West gibt es auf der Seite „Anmeldung„.

Indien-Austausch 2024

By Allgemein, WG

Indien-Seminarkurs auf Indienreise

Dazu schreibt Dominik Kreutz, JG1/4, als Teilnehmer am Austausch:

Vom 2. bis zum 16. Januar 2024 erlebten die Schülerinnen und Schüler des Indien-Seminarkurses eine faszinierende Reise durch Indien. Die erste Woche führte sie auf eine India Tour durch Delhi, Agra, Kalakho und Jaipur, begleitet von einem sachkundigen Reiseführer.

In der zweiten Woche des Austauschs fand die ersehnte Begegnung mit den Austauschschülern in Mumbai statt. Zusammen mit ihren Gastfamilien erkundeten die Teilnehmer nicht nur die Stadt, sondern wurden auch Teil des Alltags und der Kultur ihrer Gastgeber. Die Austauschschule in Mumbai organisierte vielfältige Aktivitäten, die nicht nur Bildung, sondern auch den Aufbau von Freundschaften in den Mittelpunkt stellten.

Ausführliche Berichte und auch viele Bilder vom Austausch gibt es auf der Seite „Schulleben / Internationaler Austausch„.

Bild oben: das Taj Mahal in Agra.

Fitness-Workshop am 19. März

By Allgemein

Fitnesstag am WG-West im Rahmen der Französischen Wochen 

Auch das WG West ist bei den Französischen Wochen in Stuttgart, die vom 12. bis zum 22. März 2024 stattfinden, mit dabei!

Unter dem Motto «Plus vite, plus haut, plus fort – ensemble» („Schneller, höher, stärker – gemeinsam!) bietet das WG-West am 19.03. 2024 einen Fitness-Workshop an.

Ein Blick in das Programm der Französischen Wochen lohnt:

http://www.franzoesischewochen.de/

Zum Bild: Screenshot von der Homepage der Website zu den Französischen Wochen.

Hier (auf der Website) kann man u.a. das Folgende lesen:

„Die Landeshauptstadt Stuttgart und das Institut français freuen sich auf elf intensive Tage mit einem abwechslungsreichen Programm rund um die französischsprachige Kultur.

Ob Musik, Theater, Tanz, Literatur oder politische Diskussion – mehr als 60 Veranstaltungen fördern auf vielfältige Art und Weise den interkulturellen Austausch.

Das diesjährige Motto „Schneller, höher, weiter – gemeinsam“ wurde aus gutem Grund gewählt, schließlich steht uns ein besonderer deutsch-französischer Sportsommer bevor: Deutschland trägt ab Mitte Juni die Fußball-EM aus und Frankreich freut sich anschließend auf die Olympischen Sommerspiele in Paris.

Sport kann Grenzen überwinden, steht für ein faires, friedliches und respektvolles Miteinander, ermöglicht freundschaftliche Begegnungen. Dies wünschen wir uns auch für unsere Stadt.“

Austausch mit Palma de Mallorca

By Allgemein

Erster Besuch der Schüler*innen aus Palma de Mallorca am WG West

Der erste Besuch von 7 Schüler*innen und 2 Lehrerinnen von der Schule Emili Darder von Palma de Mallorca am WG West hat vom 14. bis 21. Dezember 2023 stattgefunden. Die Gäste aus Mallorca haben unsere Schule kennengelernt und an mehreren Unterrichtsstunden teilgenommen.

Der Gegenbesuch wird vom 19. bis zum 26. April 2024 stattfinden. Frau Férez (die den Austausch organisiert hat) zusammen mit Frau Schweizer und 7 Schüler*innen aus der JG1 werden dann Palma de Mallorca und die Schule Emili Darder kennenlernen.

Zum ausführlichen Bericht (mit Bildern): unter Schulleben/Internationaler Austausch / Mallorca.

Zum Bild: die Schüler*innen mit den begleitenden Lehrerinnen auf dem Marktplatz vor dem Tübinger Rathaus.

Fairtrade-Party

By Allgemein

Fairtrade-Party zur Feier der Auszeichnung des WG West als Fairtrade-Schule

Am 18. Dezember war es soweit: Das WG West wurde offiziell Fairtrade Schule! Mit der Auszeichnung bestätigen wir unser Engagement für den fairen Handel und leisten einen Beitrag zur Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen von benachteiligten Bauern- und Produzentenfamilien in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Gefeiert wurde dieses Ereignis im Rahmen einer Ausstellung mit Schüler*innen-Arbeiten zum Thema „Fairer Konsum“ und „Menschenrechte“: Dabei geht es um Themen wie Kinderarbeit, Umweltschutz und die Frage, was man in Bezug auf Elektronik wie Handys oder Laptops aus ethischer Sicht alles falsch machen kann. Dazu gab es ein Gewinnspiel mit attraktiven Preisen wie z. B. faire Schokolade und Einkaufsgutscheine für einen Onlineshop mit fairer Kleidung.

Laura Buntenbroich von Fairtrade Deutschland e.V.  gratulierte dem WG West zu dieser Auszeichnung in einer Videobotschaft: „Ich freue mich sehr, dass ich euch nun auf diese digitale Art und Weise zur 919. Fairtrade Schule in Deutschland auszeichnen darf – und das habt ihr euch auch wirklich mehr als verdient.“

Den ausführlichen Bericht mit weiteren Bildern und Videos gibt es auf unserer Seite „Verantwortung“.

(Text und Bilder: Johannes von Kalckreuth)

Zum Bild: Schüler*innen bei der Fairtrade-Party.

Bericht vom Gesundheits- und Fitness-Tag

By Allgemein

Gesundheits- und Fitnesstag am WG West

Am 30. November 2023 organisierten die Schülerinnen der Klassen E3 und E4 des Wirtschaftsgymnasiums unter der Leitung von Frau Figueroa einen inspirierenden Gesundheits-und Fitnesstag für die Schülerinnen und Schüler der BK2-Klassen.

Die Schülerinnen des Wirtschaftsgymnasiums erarbeiteten die Inhalte im Sportunterricht und präsentierten diese im Rahmen des Projekttages. Die Präsentationen umfassten sowohl praktische als auch theoretische Inhalte wie beispielsweise die Gestaltung eines eigenen Fitness-Zirkels, Merkmale einer gesunde Ernährung, Yoga-Praktiken sowie Achtsamkeit und Self-Care.

Besonders die BK2 Klassen, die regulär keinen Sportunterricht haben, nahmen mit viel Spaß und Interesse Teil. Es war eine großartige Gelegenheit, das Bewusstsein für einen gesunden und ausgewogenen Schulalltag zu stärken.

Text und Bilder (©): Mailyn Figueroa.

Instagram WG West, Stuttgart